29.11.2014: SchokoFair-Hilfeaktion „Spielzeug und mehr!“ für Flüchtlingskinder

… einfach mitmachen! Anlässlich des nahenden Weihnachtsfestes hatte sich die Schokofair-AG der Montessori-Hauptschule und Sekundarschule Düsseldorfs auch als UNICEF-Junior Botschafter eine besondere Hilfe-Aktion vorgenommen. Dank vieler Spenden wurde es ein Erfolg :-)

Viele Schülerinnen und Schülern, viele Kinder und ihre Eltern kamen zum Tag der Offenen Tür der Sekundarschule. Ausschau halten nach der geeigneten weiterführenden Schule war das Ziel. So nutzten sie natürlich den Vormittag zu Gesprächen mit Schulleitung, Lehrern und Schülern. Auch unsere Schul-AG bekam viel Besuch. Einige hatten bereits aus der Presse von unserer  Spendensammlung „Spielsachen und mehr für die Flüchtlingskinder in unserer Stadt“ erfahren.

Schon ab 10 Uhr gaben die ersten Kinder ihre Spielzeugspenden ab, immer mehr Teddybären und Kuscheltiere füllten unsere Tische. Viele Eltern und Menschen aus dem Stadtteil brachten warme Winterkleidung für Kinder. Wir verteilten viele Info-Flyer, sammelten Unterschriften gegen die Kinderarbeit bei den Kakaoernten und verkauften zertifizierte Schokoladen (z.B. Fairtrade, GEPA, UTZ) aus dem Weihnachtshandel. Einige spendeten dabei auch Geld für Süßigkeiten. Gegen Mittag kam sogar ein Filmteam von Center TV vorbei und machte Aufnahmen und Interviews mit den Schokofairs. Viele wollten auch wissen, wie wir es am 24.11. auf dem Zukunftsforum in Berlin geschafft haben, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit uns und dem Schokofair Logo Stoppt Kinderarbeit fotografieren ließ.

Toll war auch, dass wir an unserer benachbarten Montessori-Grundschule einen Info-Stand durchführen konnten. Auch hier halfen viele mit ihren Spenden.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wird hoffentlich vielen Flüchtlingsfamilien helfen. Wir haben einen großen Transporter voll mit hunderten von Spielsachen und hunderten Teilen von warmer Kinderkleidung sammeln können!  Die Stadt wird nächste Woche die Spenden abholen können. Aufgrund der Geldspenden werden auch zertifizierte fair gehandelte Schokoladen dabei sein.

Übrigens, wer unsere Aktion verpasst hat und helfen will, hier ist die Adresse, wo Spenden für die Flüchtlinge abgegeben werden können:

FAIRHAUS Garath
Kurt-Schumacher-Str. 3
40595 Düsseldorf
Tel. 0211 – 17902675

Mo. – Fr.: 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 15.00 Uhr

Ihre Ansprechpartner: Frau Hinkelmann, Frau Steinfeld und ihr Team.

Öffentliche Verkehrsmittel:
S-Bahn-Linie S6. Haltestelle: D-Garath
Buslinien 778, 779 und 789. Haltestelle: Garath S, Westseite

 

Fotos von unserem Infostand am Tag der Offenen Tür der Sekundarschule, 29.11.14:

20141129_133111 20141129_130632 20141129_130115

BVDj-I0RhLyzRotuudibgWQ7pyTg3X5pY47HpWQTqNk=w234-h175-p-no 20141129_115054 20141129_115014 20141129_114952

 

Das Center TV Team zu Besuch bei uns

 

 

Frankenhausen und Blöcker

 

Zwei Fotos des Schokofair Infostands beim Weihnachtsbasar der Montessori-Grundschule:

 

GS info gs

 

Kasimir mit der Bundeskanzlerin für Schokofair

 

Kasimir Otto mit Angela Merkel

 

Abholung der „Spielsachen und mehr“ vom Fairhaus-Transporter-Team, hier mit Center TV -Kameramann:

Spendenabholung mit center tv

 

 

Hier der Text unseres Flyers:

„Einfach mitmachen“

Das Weihnachtsfest ist ja ein Fest für Kinder und ein Fest des Schenkens.

Es ist bei uns dabei Tradition, gerade auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht.

Es geht um Spielzeug und mehr!

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben recherchiert, dass über 2000 Flüchtlinge aus Krisengebieten bei uns in Düsseldorf aufgenommen wurden. Darunter sind über 600 Kinder!

250 davon unter 7 Jahre und weitere 250 kamen sogar allein ohne elterliche Begleitung.

Die Stadt hat schon viel unternommen, um ihnen mit einer Unterkunft, Essen und Trinken zu helfen.

Die Familien und ihre Kinder haben auf ihrer Flucht schlimme Sachen erlebt: viel Gewalt und Not.

Wir wissen, dass jeder helfen kann, wenn er nur will.

Wir wollen möglichst vielen Flüchtlingskindern Mut und eine Freude machen.

So haben wir die Idee, am Samstag 29.11.14 zum Tag der Offenen Tür der Sekundarschule

und am Weihnachtsbasar der Montessori-Grundschule Spielzeug für die Flüchtlingskinder zu sammeln.

Macht mit bei der Sammlung von Spielzeug und mehr für die Flüchtlingskinder!

Es kommt darauf an, dass möglichst viele mitmachen und spenden!

Bitte bringt nur wirklich gut erhaltenes oder vielleicht sogar noch nicht benutztes Spielzeug mit.

Das können auch Brettspiele, Legosteine und/oder z.B. Teddybären sein.

Zusätzlich werden wir an unseren Infoständen auch Geld sammeln, um faire Schokoladen für sie zu kaufen.

Wir wissen, dass es oft an warmer Kinderkleidung fehlt. Wir nehmen deshalb auch gut erhaltene Kinderkleidung zum Winter an.

Wo und wann?

Am Schokofairstand der Sekundarschule am Hermannplatz, Lindenstraße 140

zwischen 11 und 14 Uhr

und am Schokofairstand der Montessori-Grundschule, Lindenstr. 102,

von 12 bis 15 Uhr.


Hinterlasse einen Kommentar, oder trackback von deiner eigenen Webseite.

Kommentar schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.