Sekundarschule ausgeflogen und in Wassersportherberge Heeg gelandet!

Die Sekundarschule ist mit ihren Klassen 5 a, b, c und d gut in der Wassersportherberge in Heeg / Niederlande angekommen. Sie schickten uns erste Grüße aus Holland: Gutes Wetter und ne gute Landung macht gute Laune.

Die nächsten Tage erwartet die Schülerinnen und Schüler ein umfangreiches Sportprogramm. Ob mit dem Kanu, dem Fahrrad, beim Floßbau oder mit dem Segelboot, sie können viel ausprobieren und zeigen, was in ihnen steckt. Als erstes wurde schon mal der Fußballplatz entdeckt.

Weitere Infos sollen folgen! Viel Spaß wünschen Euch alle Montis!

Am Montagnachmittag wurde das sonnige Wetter genutzt zu einem Sprung ins Wasser. Wie man sieht trauten sich nahezu alle ans oder sogar ins Wasser. Wie lange man es drinnen aushalten konnte, werden wir noch raus bekommen :-)

Tipp: Bitte auch direkt bei der Homepage der Sekundarschule weitere Infos einholen: www.sekundarschule-duesseldorf.de

Stayokay Heeg aus der Luft Fußballplatz entdeckt

mutig ins Wasser

 

Weiter ging es mit Floß-Bau und Kanufahren :-)

Floß selbst gebaut Floß noch nicht unter

so wird gepaddelt

 

IMG-20140507-WA0008

jetzt geht es los

 

 


Hinterlasse einen Kommentar, oder trackback von deiner eigenen Webseite.

2 Kommentare zu “Sekundarschule ausgeflogen und in Wassersportherberge Heeg gelandet!”

  1. Anke Heidger sagt:

    Viel Spaß und eine tolle Klassenfahrt Euch allen!

  2. pauline sagt:

    Wau dass ist wirklich toll! Viel Spaß!

Kommentar schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.