Unsere November-Projektwoche „Faire Schule“

Fairness und Nachhaltigkeit ist ein Thema, dass immer mehr an Bedeutung gewinnt. Aber was bedeutet fair im Schulalltag? Was ist für uns eine faire Schule?

Eine „faire Schule“ ist für uns :
a) fair zu allen Mitmenschen im schulischen Umfeld (demokratische Schulkultur)
b) fair zu Menschen rund um den Globus (Übernahme globaler Verantwortung)
c) fair zu unserer Umwelt (Übernahme ökologischer Verantwortung) /siehe auch:http://www.epiz-berlin.de/?FaireSchule

Wir haben diese drei Themen aufgegriffen und eine Woche in freigewählten Projektgruppen dazu gearbeitet.
Die Schüler sich haben intensiv damit auseinander gesetzt, was sie zum Gelingen einer fairen Schule beitragen können.
Hierbei haben viele erkannt, dass jeder etwas tun kann.
„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Gesicht der Welt verändern.“ (Afrikanisches Sprichwort)

Die Themen waren vielfältig:
zu a) Fair Play im Sport; JES ( Jugend engagiert sich); Contra Cybermobbing; Rap; Faire Arbeit; Ist das fair? Einkommens-und Vermögensverteilung in Deutschland; Streit gibt´s doch überall!

zu b) Teufelskreis Kinderarbeit; An unseren Handys klebt Blut; Schokofair 1: Teilnahme am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2012; Schokofair 2: Vorbereitung auf die Gespräche mit der Geschäftsleitung von Ferrero Deutschland.

zu c) Mülldetektive: Mülltrennung, Müllvermeidung, Recycling: Schmuck aus Müll, Ein Meer an Müll (Plastikmüll in den Ozeanen);
Fair-wertbar (Aus Alt mach Neu); Erneuerbare Energie; Zu gut für die Tonne- Lebensmittelverschwendung in Deutschland.

Zum Schluss eine kleine Geschichte aus der Gruppe „Ein Meer an Müll“. Die Schüler fanden mit Hilfe einer Internetrecherche heraus, dass jährlich über 1 000 000 Seevögel an Plastikmüll, den sie für Nahrung halten, sterben müssen.
Bei der Suche nach achtlos weggeworfenem Plastikmüll auf unserem Schulhof, wurde die Gruppe Zeuge, wie eine Möve einen Plastikverschluss einer Trinkflasche verschluckte. Dies schockierte alle.

Die Projektwoche fand in den Tagen vom 28.11.-30.11.2012 statt. Die Ergebnisse der Projektwoche wurden am Tag der Offenen Tür (1.12.2012) unseren interessierten Besuchern präsentiert.

Hier haben wir für Euch einige Projekt-Fotos zusammengestellt:

 


Hinterlasse einen Kommentar, oder trackback von deiner eigenen Webseite.

Kommentar schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.