Vorlesewettbewerb: 2. Platz unter allen Hauptschülern

Am 13.02 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb auf Stadtebene unter Leitung unserer Montessori-Hauptschule im Jungen Schauspielhaus statt. Das Besondere war, dass in Gruppe A unser Mitschüler Ndriqim Vesiqi aus Klasse 6c dabei war und gegen Maurice Bickelmann von der Dumont-Lindemann- Hauptschule antrat.

Ndriqim las aus dem Buch „Wir pfeifen auf den Gurkenkönig“ von Christine Nöstlinger. Ndriqim hat super gelesen, richtig gut betont und sich nicht einmal verlesen. Im zweiten Teil, als die beiden allerdings einen fremden Text lesen mussten, waren beide gleich gut, aber vielleicht war Maurice doch ein klein bisschen besser. Deshalb hat unser Ndriqim nur den 2. Platz gemacht.

Ndriqim war sehr enttäuscht und traurig, aber wir, die Klasse 6c sind super stolz auf ihn. Schließlich waren überhaupt nur zwei Leser in den Endausscheid gekommen und wir fanden Ndriqim ganz schön mutig, wie er da vorne so ganz alleine vor dem ganzen Publikum saß und vorlas.

Unsere ganze Klasse war da und hat Ndriqim die Daumen gedrückt und wir haben immer laut geklatscht, wenn Ndriqim aufgerufen wurde und nach vorne musste. Im Jungen Schauspielhaus war alles total schön gemacht. Frau Peppmüller und Frau Planken hatten die Bühne schön dekoriert und es gab Kekse, Gummibärchen und Getränke für uns umsonst.

Auch wenn wir nicht gewonnen haben, so war der Lesewettbewerb richtig klasse.

Text: Ariana, Büsra, Maja, Mejrem, Melissa, Norbert, Philip, Semih, Suzan und Tobias aus der Klasse 6c


Hinterlasse einen Kommentar, oder trackback von deiner eigenen Webseite.

Ein Kommentar zu “Vorlesewettbewerb: 2. Platz unter allen Hauptschülern”

  1. das war klasse der text war einfach nur cool es ist nicht so schlimm das ndriqim nur zweiter geworden ist

Kommentar schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.